Willkommen in der Brauerei Bosch

Die Bosch Brauerei ist die letzte komplette Stadtbrauerei in Maastricht. Als Industriedenkmal ist die Brauerei einzigartig in den Niederlanden. Sie ist völlig intakt mit Mälzerei, Brauerei und Brauereihaus!

Hier finden Sie unsere Broschüre.

Seit 1758 wurde hier Bier gebraut. In 1827 kam die Brauerei in die Hände von Nicolaas Bosch. Er und seine Nachfahren haben die Brauerei zu einer der größten Brauereien in Maastricht gemacht. 1970 ging das Bierbrauen zu Ende. Von diesem Moment an hat die Zeit hier stillgestanden! Die Brauerei besteht aus drei wichtigen Bestandteilen:
- die 5-stöckige Mälzerei von 1885;
- die Brauerei mit einer kompletten Brauanlage; und
- das Brauereihaus mit seinen stattlichen Stilzimmern und der beeindruckenden Wendeltreppe.


Die verschiedenen Teile der Brauerei geben den Besuchern einen guten Eindruck davon, wie vor einem Jahrhundert Bier gebraut wurde und wie der "Grand Chic de Maestricht" damals lebte.
Bald wird es bei Brouwerij Bosch eine neue Mikrobrauerei geben, damit die Biere aus dieser Zeit an diesem Standort wieder gebraut werden. Um Sie jetzt schon mit dem Geschmack der Biere von Bosch vertraut machen zu können, wurden zwei Biere aus dem alten Rezeptbuch an anderer Stelle gebraut. Sie können sie in den Barräumen der Brauerei ausprobieren.


Alle Teile der Brauerei können besichtigt werden. Die deutschsprachige Führung von ca. eine Stunde durch unsere kompetente Leute ( sie tun das ehrenamtlich ) wird Ihnen sicherlich begeisteren. Danach können Sie die zwei Bosch Biere mit regionalen Käsesorten kosten.

Eine Gruppenführung durch die Brauerei kostet € 11,00 pro Person, mit einem Minimum von € 99,00 pro Gruppe (9 Personen).